ÜBER MICH

ICH BIN

Die Liebe zu den Bergen zog mich aus Hamburg in die Schweiz, wo ich viele Sommer als Hirtin zur Alp ging. Noch immer der Alpwirtschaft verbunden, engagiere ich mich in der IG-Alp beim Alpofon und der Infopost. Die Liebe zu den Menschen liess mich verschiedene körper-therapeutische Methoden erlernen bis mich schliesslich die Wirkkraft des Alcelsa überzeugte. Seit 1999 begleite ich Menschen auf ihrem Weg in die Erfüllung ihrer Herzens-Wünsche.

Meine besonderen Qualitäten in der Heilarbeit sind…

  • mein freier Geist, mit dem ich stets neue Wege und Möglichkeiten sehe
  • meine Fähigkeit, die Essenz von Menschen zu erkennen und zu berühren
  • meine tiefgreifenden Erfahrungen mit der liebenden Kraft des Universums
  • mein fundiertes Wissen über viele Aspekte des menschlichen Körpers
  • mein humorvoller Blick auf das Leben und die Welt

Meine Kompetenzen, die ich in vielen Alpsommern durch das Leben und Arbeiten im Team auf engstem Raum erworben habe, sind…

  • mein Bewusstsein über Team-Dynamiken
  • meine Fähigkeit, den Kern von Konflikten zu benennen und sie dadurch zu klären
  • meine Gelassenheit bei widrigen Umständen
  • meine Lust an Herausforderungen
  • meine Führungs-Kompetenzen

Zusammen mit Elisabeth Brühwiler und Theodor Lehner biete ich seit mehreren Jahren Kurse und Seminare für Firmen, Organisationen und Institutionen an. Informationen über unsere Tätigkeit, finden Sie unter Veranstaltungen und  www.perita-centralis.ch

MEINE AUS- UND WEITERBILDUNGEN

Ausbildungen

  • Physiotherapie in einem Hamburger Krankenhaus: 2 Jahre
  • Heilpraktik bei Alchemilla e.V. in Hamburg: 4 Jahre
  • Transpersonale Körpertherapie bei Andre Knaak in Hamburg: 3 Jahre
  • Shiatsu bei Johanna Wimmer, Frauenshiatsu Hamburg: 4 Jahre
  • Alcelsa bei Johanna Wimmer, Alcelsa Akademie Hamburg: 3 Jahre

Alcelsa-Weiterbildungen

  • Vertiefung von Alcelsa-Techniken: 2 Wochen
  • Kursleitung, Paar- und Gruppenbegleitung: 1 Jahr
  • Schwangerschaft und Geburt: 2 Wochen
  • Sterbe- und Trauerbegleitung: 2 Wochen